wbg-Baustelle in vollem Gange

Zwischen Donauwörther- und Gundelfinger Straße werden derzeit die neuen Wohnhäuser der wbg errichtet. 56 Wohneinheiten in vier Gebäuden sollen dort bis Ende 2020 entstehen.

Die momentanen Arbeiten am Rohbau und die Tiefbohrungen für die Geothermie-Anlage sorgen für andauernden, starken Lärm und die direkten Nachbarn der Baustelle müssen viel Belastung ertragen.

Der Vorstadtverein organisiert noch vor den Sommerferien einen gemeinsamen Ortstermin mit der Wohnungsbaugesellschaft und den Nachbarn, um die Belastungssituation und den Ablauf der kommenden Bauabschnitte zu besprechen.