Straßensanierung geht voran – Donau und Hafenstraße

Nachdem bereits vor wenigen Jahren der östliche Teil der Hafenstraße bis zur Autobahnauffahrt saniert wurde, stand im Mai 2015 nun das westliche Stück bis nach Eibach auf dem Bauprogramm. Ebenso wurde die Donaustraße von der Rheinstraße bis zur Hafenstraße mit einer neuen Fahrbahndecke versehen. Damit sind die Straßensanierungen rund um Maiach endlich abgeschlossen.

Jetzt gilt es, nach und nach die Straßenschäden in Maiach selbst anzugehen – so z.B. die Lechstraße, wie bereits oben im Artikel erwähnt. Intakte Straßen ohne Schlaglöcher oder Senken sind eine der wichtigsten Voraussetzungen für Lärmminderung im Stadtteil. Denn gerade LKW verursachen auf schlechten Straßen wesentlich mehr Krach.

Straßensanierung geht voran - Donau und Hafenstraße

Die Hafenstraße bekam beidseitig eine neue Fahrbahndecke