Ihre unabhängige Bürgervertretung für die Stadtteile Eibach und Maiach

Tempo 10 Beschilderung durchgesetzt

Tempo 10 Beschilderung durchgesetztDer Bereich vor den Wohn- und Geschäftshäusern entlang der Eibacher Hauptstraße zwischen Forstweiherstraße und Tankstelle ist für Fußgänger und Radfahrer eine der gefährlichsten Stellen im ganzen Stadtteil. Die Ein- bzw. Ausfahrten queren in kurzen Abständen den Radweg und innerhalb des parallel zur Hauptstraße verlaufenden Fahrstreifens wird gerne und oft zu schnell gefahren. Doch bisher war nur an der südlichen Einfahrt überhaupt eine Tempobeschränkung ausgeschildert. Wer eine der anderen Einfahrten benutzte, war quasi weiter auf Tempo 50 eingestellt.

Der Vorstadtverein konnte in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsplanungsamt nun erreichen, dass der gesamte Bereich mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf 10 km/h beschildert wurde. Nachdem eine komplette Umgestaltung von Einfahrten, Fuß- und Radweg dort für die Stadt wohl auf absehbare Zeit nicht machbar ist, bringt die neue Beschilderung nun zumindest eine kleine Sicherheitsverbesserung.