Geschwindigkeitsanzeige am Schulhaus Fürreuthweg

Geschwindigkeitsanzeige am Schulhaus FürreuthwegWie im letzten Jahr berichtet, hatte die AGBV – die Arbeitsgemeinschaft der Nürberger Bürger- und Vorstadtvereine – 2 neue Geschwindigkeitsdisplays angeschafft.

Alle zugehörigen Vereine konnten zwei Standortwünsche einbringen, die im Laufe des Jahres ca. 6 Wochen lang mit den Geräten bestückt werden.

Ab Mitte Februar wurde unser erster Eibacher Wunsch-Standort bedacht und gegenüber des Zugangs zur Schule Fürreuthweg, in der Ahornstrasse, eines der Displays montiert. Zusammen mit einem lachenden oder traurigen Gesicht zeigt das Gerät vorbeifahrenden Autofahrern ihre aktuelle Geschwindigkeit an.

Wer mit mehr als 30 Stundenkilometern unterwegs ist soll – wenn schon kein Strafmandat – zumindest ein schlechtes Gewissen mitnehmen und es nächstes mal vielleicht besser machen um sich mit einem „Lächeln“ aus der Anzeigetafel zu belohnen.