LKW-Durchfahrverbot für die Lechstraße

Bereits seit Jahren kämpfen Anwohner und der Vorstadtverein Eibach / Maiach für eine Entlastung des Hafenstadtteils vom LKW-Verkehr.

Im Oktober letzten Jahres lud der Vorstadtverein zu einem gemeinsamen Ortstermin mit dem Verkehrsplanungsamt in Maiach. Bei der Diskussion vor Ort kamen zahlreiche Probleme, aber auch Ideen zur Lösung auf den Tisch. Eine dieser Ideen war ein nächtliches LKW-Fahrverbot in der Lechstraße. Dies wurde Anfang Juli umgesetzt und die Beschilderung angebracht.

LKW-Durchfahrverbot für die LechstraßeVon 22.00 bis 6.00 Uhr bleibt die Einfahrt über die Lechstraße nun für LKW´s tabu. Insbesondere für die direkten Anwohner in der Isarstraße sollte dies eine deutliche Verbesserung der Situation mit sich bringen. Nicht nur der Lärm durch den bisherigen nächtlichen Schwerverkehr wird sich reduzieren, auch die gerne als Übernachtungsplatz genutzten Parkbuchten sollten nun wieder für die Bewohner zur Verfügung stehen.

Wegweisung zu Vermeidung von Suchfahrten

Durch neue Wegweiser soll künftig der Verkehr von der Hafenstraße über die Donaustraße in das Gewerbegebiet geleitet werden. Dies wird – neben dem Einfahrverbot 22 bis 6 Uhr – zusätzlich zur Entlastung der Lechstraße beitragen und auch tagsüber für eine Entschärfung der Verkehrsprobleme sorgen.

Wir informieren Sie, sobald auch dieser Teil der Verbesserungsmaßnahmen umgesetzt ist.