Neujahrsempfang der Eibacher Kärwaboum- & Madla

Am 27.01.2012 fand der erste Neujahrsempfang der Kärwaboum- & Madla statt.

Der Vorstadtverein. war natürlich eingeladen und Vorsitzender Michael Kraus sowie die Beiräte Frank Zeltner und Hermann Daum vetraten den Verein – anläßlich dieser wohl in der Stadt einmaligen (Kärwa-)Veranstaltung dieser Art –  im Gemeindezentrum Eibach.

Wer eine winterliche „Ersatzkärwa“ mit Bierzeltatmosphäre und Maßkrügen erwartet hatte, wurde von den Käraboum eines Besseren belehrt. In seriösem Rahmen – unterstützt von Finanzminister Dr. Markus Söder und Landtagsabgeordnetem Stefan Schuster – bedankte sich „Oberkärwabou“ Frank Knab bei langjährigen Weggefährten und den „Financiers“ sowie Unterstützern der Eibacher Kärwa.

Neben dem Dank von „Oberkärwabou“ Frank Knab würdigte auch Finanzminister Dr. Söder das Enagagement des Vostadtvereins bei der Organisation und der Durchführung des Eibacher Kärwaumzuges.

Landtagsabgeordneter Schuster (SPD) hob die Arbeit der Kärwaboum hinsichtlich Brauchtum und Jugend hervor. Die Tracht ist wieder gefragt in Zeiten von Globalisierung und Onlinehandel.

Wir wünschen allen Eibachern schon heute eine tolle Kirchweih 2012.