Tour Ginkgo rollt für kranke Kinder

Etappenstopp der Tour Ginkgo –  Spendenübergabe in Eibach:

Der Vorstadtverein, die Werbegemeinschaft Eibach aktiv und die LBS in Eibach übergaben zusammen über 2000 € an die Radler der Tour Ginkgo. Alle Spenden der Tour gehen dieses Jahr an den Klabautermann e.V. am Klinikum Nürnberg.

Tour Ginkgo rollt für kranke Kinder

Claus Hager,  Michael Kraus und Herbert Kohler übergeben Organisatorin Christiane Eichenhofer (Mitte) ihre Spenden.

Als symbolischen Dank erhielten wir einen Ginkgo-Baum, der in Eibach einen Ehrenplatz erhalten und bleibende Erinnerung an das Engagement aus unserem Stadtteil sein soll.